Letzes Update: 10.04.2018


Unsere Geschichte

Unsere Modellfluggruppe
 
Die Modellfluggruppe Nidwalden (MGN) ist ein Verein, der sich die Pflege und Förderung des Modellflugs im Kanton Nidwalden zum Ziel gesetzt hat.

Die MGN wurde im Jahre 1956 ins Leben gerufen. Was einst einmal als eine kleine Gruppe begeisterter Modellbauer anfing, entwickelte sich bis heute zu einem grossen Verein mit über 100 Mitgliedern.

Vor knapp 50 Jahren entstanden vor allem Flugzeuge ohne Fernsteuerungen - sogenannnte Freiflieger-, welche noch heute in unserer Modellfluggruppe anzutreffen sind und von ihren Besitzern noch immer an nationalen und internationalen Wettbewerben mit Erfolg geflogen werden.

 

Bereits 5 Jahre nach der Gründung der MGN berichtet man von RC Fliegern.... die Bilder sagen mehr als 1000 Worte....

 

 

Schon bald berichtete man von den ersten Jets...

 

 

Heute sind die Mitglieder der Modellfluggruppe Nidwalden in fast allen Sparten aktiv. Auf unserem Flugplatz kann man vom Freiflieger über Kunstflugmodelle, Hubschrauber, Segelmodelle bis zum Jet alles sehen.

Dass die MGN auch immer wieder Nationalmannschaftspiloten stellte und stellt, erfüllt uns mit Stolz. So konnten wir schon ganz ansehnliche Erfolge in den Sparten F4 Scale, F3A Kunstflug sowie F3J Thermiksegelflug verzeichnen.

 

Die Modellfluggruppe Nidwalden geniesst Gastrecht auf dem Flugplatz Buochs-Ennetbürgen (www.airport-buochs.ch) und fliegt auf der sogenannten Redundanzpiste im südlichen Teil des Flugplatzes.

 

Hier ein paar aktuelle Impressionen:

 

ASH 25.jpg
DSC_0105.jpg
DSC_0953.jpg

F3A.jpg
geschichte05.jpg
geschichte06.jpg

geschichte07.jpg
geschichte08.jpg
geschichte09.jpg

Kunstflug.jpg
Scale.jpg
Segler.jpg

● Modellfluggruppe Nidwalden ●
Copyright 2014 Modellfluggruppe Nidwalden