Letzes Update: 17.09.2018


F3A WM in Dübendorf

Aschi opferte eine ganze Woche (oder mehr) seiner Ferien, um an der F3A WM in Dübendorf mitzuhelfen. Euer Webmaster war halt nur am Mittwoch Nachmittag zusammen mit Leon da, um etwas Kunstflugluft zu schnuppern. Vor und zwischen den Wertungsflügen gab es auch Schauflüge.

MIBO Fairchild A10 von Martin Sannwald

DSC_6690.jpg
DSC_6695.jpg
DSC_6696.jpg

DSC_6699.jpg
DSC_6700.jpg

Sebastiano Silvestris Wettbewerbsgerät mit vergoldetem Propeller

DSC_6726.jpg
DSC_6723.jpg
DSC_6727.jpg

Beim B-Modell rechte es nicht mehr für's Vergolden!


Roger Knobels fast neue F104

DSC_6702.jpg
DSC_6703.jpg
DSC_6707.jpg

DSC_6741.jpg

Da erinnert sich Mancher an die "Guten, alten Zeiten"!

DSC_6728.jpg
DSC_6729.jpg
DSC_6733.jpg

DSC_6734.jpg

Blue Angel von Tetsui Yoshioka, Weltmeister 1973

DSC_6735.jpg
DSC_6736.jpg

Der legendäre Marabu des zweimaligen Weltmeisters Bruno Giezendanner


DSC_6739.jpg

Solche Dirty Birdies flog Koni Mitte bis Ende der 70er Jahre

DSC_6740.jpg

Und mit einer solchen Steuerung wurde er zweifacher Scaleweltmeister


● Modellfluggruppe Nidwalden ●
Copyright 2014 Modellfluggruppe Nidwalden